Referenzen Bad - 1a Installateur Scheu | Ihr Profi aus dem Burgenland für Heizung, Bad und Wellness-Referenzen im Bereich Bad und Badmodenisierung

logo2

Ihr 1a Installateur Profi für Wien, Niederösterreich und das Burgenland
Der zuverlässige Partner für private Haushalte, Architekten, Gewerbe und Industrie

Referenzen Bad Modernisierung

siegendorf startbildKleinwarasdorf: Viel Freude mit dem neuen Bad!

Die Kundin ist sehr glücklich mit dem neuen Bad und hat eine riesige Freude.
Vorher war alles im Style der 1970/1980er Jahre! Also schon etwas in die Jahre gekommen.

Jetzt: statt Badewanne und kleiner Dusche haben wir eine große barrierefreie Dusche eingebaut.

Statt Waschtisch und Bidet gibt es einen großen Waschtisch und einen breiten Schrank, sowie
einen großen Spiegelschrank mit zusätzlicher Waschplatz-Ausleuchtung unten.

  

siegendorf startbildNeckenmarkt: 2 neue Bäder – Badewanne mit Wellness Effekt – Brausetasse aus Acrylstein

Durch einen Um- und Ausbau wurden 2 neue Bäder im Haus geplant.

Ein Bad mit Dusche im Erdgeschoß: hier haben wir eine Acrylstein-Brausetasse installiert, die wir vor Ort punktgenau für die Nische zugeschnitten haben.

Im Bad im Obergeschoß hat sich die Familie für eine sehr große Badewanne mit Rückenmassage von der Firma REPABAD entschieden.

siegendorf startbildMattersburg: Viel Freude mit dem modernisierten Bad und WC – bodenebene Dusche und mehr Platz!

Die Therme wurde vom Bad in einen Nebenraum in der Wohnung versetzt. Dadurch konnten wir diesen frei gewordenen Platz für eine bodenebene Dusche gewinnen.

Der Waschplatz ist jetzt großzügiger und ruhiger, vorher waren zu viele Schränke auf kleinstem Raum. Ein Schrank mit viel Stauraum wurde neben der Dusche montiert. Statt der Badewanne haben nun Dusche und Schrank Platz.

 

siegendorf startbildRohrbach: Bad-Teilmodernisierung – fugenlose Dusche aus Acrylstein und Badewanne mit RenoDeco Platte

Bei Familie K. wurde das Bad teilmodernisiert.

Das größte Problem war vorher die Dusche. Die Vormauerung unter der Armatur musste weg, da sich dort das Wasser seinen Weg durch die undichten Fugen suchte und im Untergeschoss von der Decke kam. Wir fanden die optimale Lösung für den Kunden: eine komplett fugenlose Dusche aus Acrylstein (Corian) - sogar die Fensterlaibung wurde mitintegriert.

siegendorf startbildWulkaprodersdorf: statt Badewanne eine große Dusche und integriertes WC

In diesem Bad wurde statt der Badewanne eine große Dusche eingebaut und aus Spargründen keine Brausetasse, sondern ein Bodenablauf. Der Duschboden wurde verfliest.

Eine spezielle Besonderheit: die Fliese in der Dusche und der Vinyl-Boden außerhalb haben fast das gleiche Muster und es fällt gar nicht auf, dass wir hier zwei komplett verschiedene Materialien haben.

siegendorf startbildWeppersdorf: barrierefreie Dusche mit Antirutschbeschichtung

Hier wurde die Rund-Dusche entfernt, da die Kundin leider eine schwere Krankheit
bekommen hat und nicht einmal mehr die Hürde in die Dusche schaffte.

Hilfe bringt unsere neue großzügige Dusche mit einer Antirutsch-Beschichtung auf der Stahlemail-Brausetasse.

Die Wandplatte im unteren Bereich wurde ausgebessert.

 

siegendorf startbild1020 Wien: statt Badewanne eine Dusche mit Faltwänden

Ein kleines Bad und WC in Wien. Statt der Badewanne wurde eine Dusche mit Faltwänden gewählt. Das heißt, wenn nicht geduscht wird, kann man die Wände wegfalten und man hat dann mehr Bewegungsfreiheit im Bad.

Der Heizkörper wurde über die Waschmaschine versetzt, dadurch ist ein großzügiger Waschtisch mit Ablagefläche und Laden möglich geworden. Der Ablauf für die Waschmaschine wurde neu angeschlossen – vorher gab es nur einen Schlauch in die Badewanne!

siegendorf startbildRedlschlag (Bezirk Oberwart): integrierte Sitzbank in der Dusche - fugenlos!

Statt der Badewanne mit kleiner Dusche, wurde eine große Walk In-Dusche mit integrierter Sitzbank und Rückwänden aus Acrylstein installiert – komplett fugenlos!

Die vielen Farben machten das alte Bad sehr unruhig. Daher wurden die Farben minimiert, dem jetzigen Trend entsprechend weiß, beige und braun. Als Farbtupfer in der Deko wird zusätzlich noch Petrol verwendet.

Der neue Glaswaschtisch mit viel Ablagefläche und Wandarmatur hat eine ganz besondere optische Ausstrahlung! Der Heizkörper wurde gleich vor der Dusche montiert, um das angewärmte Handtuch bequem griffbereit zu haben.